Bujinkan Dōjō Potsdam

Bujinkan

Bujinkan Budō Taijutsu ist eine alte japanische Kampfkunst, die wesentliche Aspekte von neun traditionellen Stilen integriert. Obwohl jeder dieser Stile ein eigenständiges und in sich geschlossenes System repräsentiert und somit Besonderheiten aufweist, gibt es gemeinsame Grundlagen und übergreifende Prinzipien. Ihr Training umfasst neben Hebel- und Wurf- auch Schlag- und Tritttechniken, bei denen Kraft und Geschwindigkeit eine untergeordnete Rolle spielen. Statt dessen stehen Gleichgewicht und fließende Bewegungen im Vordergrund.

Das Training hilft, Selbstverteidigungssituationen besser einzuschätzen. Es fördert die Wahrnehmung der eigenen Schwächen und die gezielte Verbesserung der Stärken weitestgehend unabhängig von Fitness, Alter und Geschlecht.

Training

Wir bieten im Rahmen des Hochschulsports der Universität Potsdam folgende Trainingseinheiten an:

Übungsleiter

Kontakt